Informationen zur Klasse C (Fahrzeugart: Schwere LKW)

Kraftfahrzeuge - ausgenommen Kraftfahrzeuge der Klassen AM, A1, A2 und A - mit einer zulässigen Gesamtmasse von mehr als 3.500kg,
die zur Beförderung von nicht mehr als acht Personen außer dem Fahrzeugtführer ausgelegt und gebaut sind.
Anhänger mit einer zulässigen Gesamtmasse von nicht mehr als 750kg dürfen mitgeführt werden.

Mindestalter

  • 21 Jahre
  • 18 Jahre Während oder nach einer Berufsausbildung oder Grundqualifikation (nach §4 Abs. 1 Nr. 1 BKrFQG)

Geltungsdauer der Fahrerlaubnus: befristet auf 5 Jahre
Vorbesitz erforderlich: Klasse B
Beinhaltet Klasse: C1

Theoretische Ausbildung Praktische Ausbildung
Mindestumfang des Theorieunterrichts
Bei Vorbesitz von Klasse B
Bei Vorbesitz von Klasse C1 od. D1
Bei Vorbesitz von Klasse D
Mindestumfang der
Sonderfahrten
Bei Vorbesitz von Klasse B
Bei Vorbesitz von Klasse C1
Grundunterricht
6
6
6
Schulung auf Bundes- oder Landstraßen
5
3
Klassenspezifischer Unterricht
10
4
2
Schulung auf Autobahnen oder
autobahnähnlichen Kraftfahrstraßen
(Anlage 4 Nr. 2 FahrschAusbO)
2
1
Gesamt
16
10
8
Schulung bei Dämmerung oder Dunkelheit
3
1
(Doppelstunden zu je 90 Min.) Gesamt
10
6
Erforderliche Unterlagen und Nachweise für die Klasse C
  • Biometrisches Passbild
  • Ärztliches Zeugnis
  • Augenärztliches Zeugnis bzw. Gutachten
  • Erste-Hilfe Kurs
  • Amtlicher Nachweis über Tag und Ort der Geburt (Personalausweis oder Reisepass reicht aus!)

Die Unterlagen sind zusammen mit dem Antrag für die Klasse C einzureichen.





  • Standort: Elsenfeld am Main
  • Inhaber Klaus Peter Dietz
  • Erlenbacher Straße 43
  • 63820 Elsenfeld

  • Festnetz: 06022 264520
  • Mobil: 0171 8557715
  • Fax: 06022 264521

  • Öffnungszeiten
  • Montag: 16:00 - 20:00 Uhr
  • Dienstag: 16:00 - 20:00 Uhr
  • Mittwoch: 16:00 - 20:00 Uhr
  • Donnerstag: 16:00 - 20:00 Uhr
  • Freitag: 09:00 - 12:00 Uhr
  • Samstag & Sonntag: Geschlossen